SV Hellas 09 Oranienbaum e.V.

E-Jugend : Spielbericht Kreispokal, AF (2017/2018)

JSG Heidekicker   VfB Gräfenhainichen II
JSG Heidekicker 2 : 0 VfB Gräfenhainichen II
(0 : 0)
E-Jugend   ::   Kreispokal   ::   AF   ::   28.11.2017 (17:30 Uhr)

Zweiter Sieg in Folge

Die Oranienbaumer Trainigsgruppe der E-Junioren fühlt sich unter dem neuen Flutlicht sichtlich wohl. Bereits den zweiten Sieg in Folge konnten sie heute im Achtelfinale des Kreispokals über die zweite Mannschaft des VfB Gräfenhainichen erzielen.

Letzte Woche waren sie noch als Außenseiter gegen Prettin im Ligabetrieb erfolgreich. In einer spannenden Abwehrschlacht befolgte die JSG die Anweisungen ihres Trainers und konnte die starken Gäste vom eigenen Tor fern halten und ein nicht unverdientes 2:1 nach Hause bringen.
Mit diesem überraschenden Erfolg im Rücken traten sie heute gegen Gräfenhainichen unter umgekehrten Vorzeichen an. Heute waren die Hausherren gezwungen, das Spiel zu machen. Das fiel unserem Team schon etwas schwerer, bis zur Halbzeitpause konnten sie trotz mehrerer Chancen nichts Zählbares verbuchen. Auch die zweite Hälfte begann die JSG mit viel Ballbesitz, doch ohne Treffer und so langsam machte sich Unruhe breit. Schon oft gingen im Fußball solche Spiele mit einer einzigen Möglichkeit des Gegners verloren. 
Doch in der 34. Minute war es dann so weit und der Ball landete zur Erleichterung der Gastgeber im Tor der bis dahin gut gegenhaltenden Kicker aus Gräfenhainichen. Ab jetzt gab es für die Jungs und Mädchen nur noch eine Richtung und Trainer Swientek musste sein Team zur Ordnung mahnen. Aus einem guten Verbund gelang zehn Minuten später der entscheidende Schlag zum 2:0.

Die E-Junioren erreichen damit das Viertelfinale des Kreispokals und vertreten 2018 unsere Farben in diesem Wettbewerb. Dem Gegner gilt es Hochachtung  zu zollen, das junge Team des VfB hat sich heute gut geschlagen und Ihrem Kontrahenten alles abverlangt. Mit einer solchen Leistung gibt es auch in der Liga bald die ersten Erfolge.


Fotos vom Spiel


Zurück